• Schnelle Lieferung
  • Kundenservice
  • Geld-zurück-Garantie
Warenkorb 0 Artikel

Partikelinfo

Partikelinfo

Die Partikel sind die effektivsten Köder zum Karpfenangeln und sind gleichzeitig die Produkte welche die Umwelt am wenigsten angreifen.

In unserer Tigernussinfo wird erklärt wie sie Vorbereitet werden müssen, da es sehr wichtig ist, Sie immer zuerst zu kochen und nicht direkt zu verwenden.
Sollte dies nicht eingehalten werden kann dies sehr schädlich für die Karpfen sein und sogar den Tod verursachen

Hier ein kleiner Auszug aus unserem Sortiment:

MAIS
Es ist wichtig die Partikel vor Benutzung als Köder zu kochen, da nicht gekochte Partikel oder nicht richtig gekochte Partikel schädlich für die Karpfen sein können.
Der Mais ist eines der Partikel wo man die Vorbereitung am Meisten beachten muss, danach ist es aber eines der effektivsten Partikel.

Kichererbsen
Zusammen mit dem Mais sind die Erbsen die bevorzugten Partikel der Angler.
Sie sind der perfekte Köder für Anfänger, leider lieben diesen Köder auch andere Fischarten und nicht nur die Karpfen. Die Größe liegt bei 10mm.

Schwarze Wicken
Wicken sind optimal für den schwiergien Einsatz geeignet.
Sie sind sehr hart und etwas größer als Hanf.  Gerade an stark befischten Gewässern lassen sich damit gute Erfolge erizelen.

Maple Peas
Maples wurden schon in den 70er Jahren von Rod Hutchinson erfolgreich eingesetzt und haben bis heute nichts von Ihrer Anzeihungskraft verloren. Leider wird mit Ihnen nur noch wenig gefischt, was Sie zu einem wahren Wunderköder an überfischten Gewässern macht.
Sie nehmen Gerüche nur sehr schwer an und sind deshalb der optimale Partikel für schlammige Gewässer.


Responsive image
nach oben